Die Lakers schlagen die Mavericks

Am 18. Januar trafen die Los Angeles Lakers zu Hause auf die Dallas Mavericks. Luka Doncic kehrte in diesem Spiel zurück, doch die Mavericks verloren letztendlich mit 110-127 gegen die Lakers. In diesem Spiel erzielte Russell 29 Punkte, 4 Rebounds und 3 Assists, Big Eyebrow hatte 28 Punkte, Günstige Basketball Trikots bedrucken 12 Rebounds und 9 Assists, James erzielte 25 Punkte, 8 Rebounds und 8 Assists und Reeves hatte 14 Punkte, 7 Assists und 3 Rebounds. Doncic hatte 33 Punkte, 13 Rebounds und 10 Assists, Lively hatte 16 Punkte und 11 Rebounds, Irving hatte 12 Punkte, 6 Assists und 5 Rebounds und Hardaway hatte 12 Punkte und 4 Rebounds.

Nach Spielbeginn gelang Russell aufeinanderfolgende Durchbrüche und verschaffte den Lakers einen Vorteil. Dann nutzte Doncic weiterhin Screens zum Angriff und half den Mavericks, Punkte zu sammeln. Die beiden Teams kämpften in der ersten Halbzeit mit einem Stand von 55:53, Los Angeles Lakers trikot kaufen wobei die Lakers leicht in Führung gingen. Im dritten Viertel begannen James und Davis ihre Kräfte unter Beweis zu stellen und punkteten nacheinander am Korb, wodurch sich der Punkteunterschied auf einen Schlag auf zweistellige Werte vergrößerte. Die Lone Ranger jagten im letzten Moment zielstrebig und machten einen Fehler nach dem anderen. Am Ende verloren sie 110 zu 127. Die Lakers gewannen zwei Spiele in Folge.